Ganzheitliches Qualitätsmanagementsystem

3,50 

Enthält MwSt.
Lieferzeit: Sofortdownload
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Wissenschaftsmanagement 2020

Schwerpunkt: Qualitätsmanagement

Umsetzung an der Pädagogischen Hochschule Steiermark 

PROF. MMAG. ELKE KNOLL
IST SEIT 2017 AN DER PÄDAGOGISCHEN HOCHSCHULE STEIERMARK FÜR DAS QUALITÄTSMANAGEMENT ZUSTÄNDIG. ZUDEM LEHRT SIE AM INSTITUT FÜR SEKUNDARSTUFE BERUFSBILDUNG.

Wirkungsorientierte Steuerungsmechanismen in der Hoheitsverwaltung machen auch vor Pädagogischen Hochschulen in Österreich nicht halt. Durch den Ausbau autonomer Befugnisse sind neue Strategien in Lehre und Forschung, aber auch in der Verwaltung, Führung und Organisation notwendig. Zur Sicherstellung einer hohen Leistungsqualität werden verstärkt betriebswirtschaftliche Instrumente eingesetzt. Dieser Beitrag befasst sich mit der Implementierung eines ganzheitlichen Qualitätsmanagements (QM) zur Strukturierung von Abläufen und Modellierung von Prozessen an der Pädagogischen Hochschule (PH) Steiermark.

Prof. MMag. Elke Knoll ist seit 2017 an der Pädagogischen Hochschule Steiermark für das Qualitätsmanagement zuständig. Zudem lehrt sie am Institut für Sekundarstufe Berufsbildung.

Neue Artikel