HR-Management und Corporate Learning im Zeichen der Digitalisierung

45,00 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Untersuchungen, Fallstudien und Empfehlungen für Unternehmen und Organisationen

Udo Thelen und Miriam Hägerbäumer (Hrsg.)
ISBN 978-3-86856-025-1

Band 11 der Reihe edition Wissenschaftsmanagement

Beschreibung

Beschreibung

Über Jahrzehnte war die Qualifizierung in Unternehmen und Nonprofit-Organisationen zumeist im Human-Ressource-Management angesiedelt. Klassische Off-the-job-Maßnahmen wie Seminare, Trainings und Schulungen dominierten dabei die traditionelle Personalentwicklung, wenngleich durch die fortschreitende Digitalisierung die vorherrschenden Präsenzformate zunehmend durch virtuelle oder hybride Mischformen (Blended Learning) abgelöst wurden.

Die Anforderungen an Dynamik, Individualität und Flexibilität bei der Qualifizierung und ein umfassenderes Verständnis von der Bedeutung des Lernens für den Unternehmenserfolg leiteten jedoch ein neues Paradigma ein. Die Verbindung des Wissens- und Kompetenzerwerbs mit dem alltäglichen Geschäfts- und Projektbetrieb sowie die Integration von Lern- und Supportsystemen in die Arbeitsprozesse prägen nun das neue Verständnis von Corporate Learning & Development.

Die zunehmende Individualisierung des Lernens und der Qualifizierungswege stellt dabei für die Verantwortlichen in HR- und Bildungsmanagement eine komplexe Herausforderung dar. Der Sammelband ordnet den Stand der Forschung, spiegelt Fallbeispiele und öffnet die Tür für eine langfristige Integration von HR-Management und Corporate Learning im Zeichen der Digitalisierung.

Zusätzliche Information

Zusätzliche Information

Gewicht 0.550 kg
Größe 16 × 23 cm

Neue Artikel